Entscheidung über die Ausführung einer Gartenschau in Schwaigern

Stadt Schwaigern, Pressemitteilung 15.12.2020

Schwaigern hat sich, wie auch 8 weitere Kommunen, um die Ausführung einer Gartenschau im Zeitraum zwischen 2031 und 2036 beworben.

Im Zuge dieser Bewerbung empfing die Stadt zur Besichtigung der vorgesehenen Flächen am 22. Juli 2020 eine Bewertungskommission, bestehend aus Mitgliedern des Ministeriums, dem Gartenbauverband, dem Städte- und Gemeindetag sowie Vertretern aus dem Gemeinderat, der Stadtverwaltung und dem Planungsbüro Hink. Die 8-köpfige Kommission verschaffte sich in einem etwa  2,5 stündigen Rundgang vor Ort einen Eindruck, ob das Konzept der Gartenschau erfolgreich umgesetzt werden kann.

Seitdem wurde gespannt auf die Entscheidung über die Ausführung einer Gartenschau gewartet. Aufgrund der Corona-Krise konnte das Kabinett die Gartenschaubewerbungen erst kürzlich sichten und eine Entscheidung treffen. Laut Fachkommission war die Bewerbung ausgezeichnet, die Konkurrenz jedoch sehr groß. Am 15.12.2020 erhielten wir leider eine Absage auf unsere Bewerbung.

Wir bedauern diese Entscheidung, setzen uns jedoch weiterhin für den Erhalt und die nachhaltige Gestaltung der „grünen“ Infrastruktur und den Klimaschutz in Schwaigern ein. Städtische Grünflächen sind ein wichtiger Teil der öffentli­chen Räume und unverzichtbar für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung und eine moderne Stadtplanung. Die Bewerbung um die Gartenschau hat wichtige Impulse und Ideen für die Weiterentwicklung unserer Kommune hervorgebracht. Zielsetzungen und einzelne Projekte werden weiterverfolgt und können auch ohne Zuschlag für eine Gartenschau umgesetzt werden.

Die Stadt Schwaigern bedankt sich sehr herzlich bei allen Beteiligten für das Engagement und den Einsatz, um die Schätze und das Potential der Stadt Schwaigern zu präsentieren.

Ausrichtungsorte für die Landesgartenschauen und Gartenschauen

  • 2031 Bretten (Gartenschau)
  • 2032 Offenburg (Landesgartenschau)
  • 2033 Benningen / Marbach (Gartenschau)
  • 2034 Bad Mergentheim (Landesgartenschau)
  • 2035 Riedlingen (Gartenschau)
  • 2036 Rastatt (Landesgartenschau)

Stadtverwaltung Schwaigern

Rathaus
Marktstraße 2
74193 Schwaigern
Telefon: 07138 210
Telefax: 07138 2114
info@schwaigern.de
Postalisch
Postfach 1163
74190 Schwaigern

Sprechzeiten Stadtverwaltung

Montag bis Freitag 08:00 - 12:00
Montag und Donnerstag 14:00 – 16:00
Dienstag 14:00 – 18:00
Mittwoch- und Freitagnachmittag geschlossen
Bürgerbüro zusätzlich am 1. Samstag im Monat 09:00 – 12:00