21.09.2022

ADFC Fahrradklima-Test 2022: Und wie ist Radfahren bei dir in Schwaigern?

Fahrradklima-Test
Bild vergrößern
Fahrradklima-Test

Bewerte mit wenig Aufwand die Situation für Radfahrende in Deiner Stadt - und gib Politik und Verwaltung ein wichtiges Feedback aus Sicht der "Alltagsexperten".

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist eine der weltweit größten Umfragen dieser Art. Die Ergebnisse geben einen umfassenden Überblick zur Situation des Radverkehrs in der Bundesrepublik Deutschland.

Vom 01. September bis 30. November 2022 teilnehmen!

Zur Umfrage hier klicken!

Per Fragebogen können Teilnehmende ab September 2022 wieder beurteilen, ob man beispielsweise in ihrer Stadt Ziele zügig und direkt mit dem Rad erreichen kann oder ob Radfahrende sich sicher fühlen. Die Ergebnisse geben Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen lebensnahe Rückmeldungen zum Erfolg ihrer Radverkehrsförderung und nützliche Hinweise für Verbesserungen. Die Ergebnisse erfreuen sich hoher Anerkennung in Fachkreisen und erheblicher Aufmerksamkeit in den Medien.

Fahrradklima-Test 2022: Ergebnisse und Zwischenstände

Die Umfrage wird Ende November 2022 abgeschlossen, danach beginnt die umfassende wissenschaftliche Auswertung der erhobenen Daten. Die Ergebnisse werden vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) im Frühling 2023 bekanntgegeben. Im Laufe des Umfragezeitraums veröffentlicht der ADFC regelmäßig aktuelle Zwischenstände

Wichtige Orientierungshilfe für künftige Maßnahmen

Die Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests helfen Städten und Gemeinden dabei, ihre Fahrradfreundlichkeit zu bestimmen. Die Ergebnisse sind für Kommunen eine Orientierungshilfe. Sie können Vergleiche zu anderen Orten ziehen, ihre Stärken und Schwächen identifizieren und so gezielt Maßnahmen ergreifen. Mit Hilfe eines Fragebogens können Radfahrerinnen und Radfahrer ihre Meinung über „Spaß oder Stress“ beim Radfahren und im Straßenverkehr an ihrem Wohnort zum Ausdruck bringen. Dabei bewerten sie verschiedene Aspekte des Radfahrens auf einer Skala mit sechs Positionen. Die Fragen betreffen Sicherheitsgefühl und Komfort beim Radfahren, die Radverkehrsinfrastruktur und -förderung vor Ort bis hin zu den Möglichkeiten, Fahrräder sicher zu parken oder im öffentlichen Nahverkehr mitzunehmen. Auch ob und wie sehr Werbung für das Radfahren vor Ort gemacht wird, können Radfahrende im ADFC-Fahrradklima-Test bewerten.