26.10.2022

Ablesung der Wasseruhren 2022

Ablesung der Wasseruhren
Bild vergrößern
Ablesung der Wasseruhren

Kundenselbstablesung noch bis 01.12.2022

Hier geht´s zur Online-ABLESUNG

Klicken Sie auf den Link - dann können Sie sich durch Eingabe Ihres Buchungszeichens und Ihres individuellen, auf der Ablesekarte mitgeteilten Passworts einloggen und Ihren Zählerstand direkt eingeben.


Die Ablesung der Wasseruhren in Schwaigern sowie in den Stadtteilen Stetten und Niederhofen wird in diesem Jahr wieder in Form einer Kundenselbstablesung durchgeführt. Hierzu wurden diejenigen Kunden, die in der letzten Jahresendabrechnung ihre E-Mail-Adressen angegeben haben, bereits per E-Mail vorab aufgefordert, Ihre Zählerstände zu übermitteln.

Alle anderen Kunden erhalten in den nächsten Tagen Ablesekarten über den Postweg mit der Bitte, ihre Zählerstände selbst abzulesen und bis spätestens Donnerstag, den 01.12.2022 an uns zu übermitteln.

Dazu stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

a)    Rückmeldung über das Internet
Nutzen Sie den Link zur Onlineerfassung hier auf dieser Seite.
Dort können Sie sich durch Eingabe Ihres Buchungszeichens und Ihres individuellen, auf der Ablesekarte mitgeteilten Passworts einloggen und Ihre Zählerstände direkt eingeben.
Auf der Ablesekarte befindet sich auch wieder ein QR-Code, der mit dem Smartphone gescannt werden kann und so direkt zum Ableseportal auf der Homepage der Stadt Schwaigern führt.

b)   Rücksendung der Ablesekarte
Tragen Sie hierzu bitte unter Berücksichtigung der entsprechenden Hinweise Ihre Zählerstände in die Ablesekarte ein. Die ausgefüllte Karte können Sie uns entweder per Fax oder kostenlos auf dem Postweg über unser Dienstleistungsunternehmen zusenden. Selbstverständlich können Sie die Karte auch direkt bei uns im Rathaus, Marktstraße 2 einwerfen.
Bitte geben Sie uns auf der Ablesekarte oder über das Online-Portal – sofern vorhanden – auch Ihre E-Mail-Adresse an, um im nächsten Jahr an der Vorab-Onlineablesung teilnehmen zu können. Dies reduziert Kosten und den Papierverbrauch sowie das Versandaufkommen. Bitte denken Sie hierbei auch an die Umwelt. Vielen Dank.

Zu spät eingehende Zählerstände können wir nicht mehr für die Jahresabrechnung berücksichtigen und wir müssen Ihren Verbrauch dann schätzen. Dadurch entsteht das Risiko, dass Ihr neuer Abschlagsbetrag zu hoch festgesetzt wird oder sich durch eine zu niedrige Verbrauchsschätzung bei der nächsten Abrechnung eine hohe Nachzahlung ergibt oder ein möglicher Schmutzwasserabsetzungsantrag wegen unplausibler Daten abgelehnt werden muss.

Die mitgeteilten Zählerstände werden auf den 31.12.2022 hochgerechnet. Wir bitten hierfür um Verständnis und bedanken uns für Ihre Unterstützung beim Ermitteln der Verbrauchsdaten.

Für den Stadtteil Massenbach ist der Gemeindewasserverband Massenbach-Massenbachhausen mit Sitz im Rathaus in Massenbachhausen (Tel. 07138/9712-36) zuständig. Auch in Massenbach wird die Ablesung der Wasseruhren in diesem Jahr in Form einer Kundenselbstablesung erfolgen. Die Ablesekarten werden Ihnen voraussichtlich Anfang Dezember zugestellt, bitte beachten Sie die darauf abgedruckten Informationen und Hinweise zum Rückmeldeverfahren und zum Abgabetermin.