Neu in Schwaigern - der Planetenweg.

Planetenweg Schwaigern_Plan
Im März 2020 wurde der Planetenweg Schwaigern im Wohngebiet Mühlpfad errichtet.

Der Planetenweg ist ein Erlebnis- und Lehrweg, bei dem entlang der Strecke ein maßstabsgerecht verkleinertes Modell des Sonnensystems dargestellt wird. Er soll in erster Linie Sachwissen über unsere Heimat die Erde, die Planeten und unser gesamtes Sonnensystem vermitteln. Als naturnaher Erlebnis- und Lehrweg zielt er darauf ab, Kinder und Jugendliche für Astronomie und Naturwissenschaften zu begeistern.
Die Route beginnt mit der Station Sonne am Eingang zum Wohngebiet Mühlpfad direkt gegenüber dem Bahnhof. Von dort führt der Planetenweg mit den Stationen Merkur, Venus, Erde, Mond, Mars, Jupiter und Saturn entlang des Fußwegs am Regenrückhaltebecken. Danach geht es über die Hannah-Arendt-Straße zum Uranus, der sich am Ende der La-Teste-Straße befindet. Zum Schluss führt er über den Feldweg nach Süden zum Landschaftsschutzgebiet Webert/Rohnsbach und endet dort mit der Station Neptun.
Der Planetenweg ist ein Projekt der Arbeitsgruppe Planetenweg unter Leitung von Carsten Schmierer und der Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.
Carsten Schmierer hat Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft und Management studiert und arbeitete als Verantwortlicher für Informationssicherheit in einem mittelständischen Unternehmen. Mit seiner Frau und seinen zwei Kindern wohnt er in Schwaigern. Herr Schmierer ist seit vielen Jahren Hobbyastronom mit eigener Ausrüstung und Mitglied der Robert-Mayer-Sternwarte in Heilbronn.
Zu seiner Intention sagt Herr Schmierer: „Ich finde naturnahe Erlebnis- und Lehrpfade schon immer sehr informativ. Gerade in den Nachbargemeinden von Schwaigern gibt es einige davon. Das habe ich in Schwaigern ein wenig vermisst.“ Planetenwege seien selten und auch, wenn es seit 2016 in Nordheim einen einfachen Planetenweg gebe, sei der Planetenweg in Schwaigern in dieser Qualität im Landkreis Heilbronn und im weiteren Umkreis von ca. 30km ein absolutes Alleinstellungsmerkmal.
Die Firma Krauss der Stein aus Massenbach stiftete die Stelen und leistete damit einen wichtigen Beitrag zu Realisierung des Projekts. Die Bürgermeisterin der Stadt Schwaigern Sabine Rotermund, der Gemeinderat sowie die Mitarbeiter der Stadtverwaltung unterstützten das Projekt ebenfalls. Der städtische Bauhof beteiligte sich durch das Aufstellen der Stelen, einschließlich der Pflastereinfassungen.
Viele weitere Sponsoren, Stifter und Unterstützer machten die Umsetzung des Planetenwegs möglich: Firma Dikta GmbH, Schwaigern; Liste Grüne und Unabhängige, Schwaigern; Firma Hartmann Bauunternehmung, Schwaigern; Heuchelberger Warte, Leingarten; Familie Jürgens, Schwaigern; Firma Krauss der Stein, Massenbach; Kreissparkasse Heilbronn; Familie Link, Schwaigern; Familie Mayer, Schwaigern; Familie Reinsch, Schwaigern-Stetten; Familie Reményi, Schwaigern; Familie Schmierer, Schwaigern; Firma Walter Söhner GmbH & Co. KG, Schwaigern; Wilhelm-Maybach-Schule, Heilbronn sowie die Zahnärzte im Odenheimer Hof, Leingarten.

Die für dieses Jahr angedachte Eröffnung sowie Führungen und Angebote im Kinderferienprogramm können leider aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden. Es bleibt aber zu hoffen, dass dies so schnell wie möglich nachgeholt werden kann.
Bis dahin sind Sie eingeladen, den Planetenweg bei einem Spaziergang selbst zu erkunden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sternwarte.org/planetenweg sowie auf Facebook und Instagram.
Für Fragen und Anregungen steht Herr Schmierer unter info@planetenweg-schwaigern.de zur Verfügung.
Bürgermeisterin Sabine Rotermund dankt dem Initiator des Projekts sowie den vielen Sponsoren und Unterstützern im Namen der Stadt für dieses weitere Highlight in Schwaigern.

Veröffentlicht am Mittwoch, 29. April 2020

Stadtverwaltung Schwaigern

Rathaus
Marktstraße 2
74193 Schwaigern
Telefon: 07138 210
Telefax: 07138 2114
info@schwaigern.de
Postalisch
Postfach 1163
74190 Schwaigern

Öffnungszeiten Stadtverwaltung

Montag bis Freitag 08:00 - 12:00
Montagnachmittag 14:00 - 16:00
Dienstag- / Donnerstagnachmittag 14:00 - 18:00
Mittwoch- und Freitagnachmittag geschlossen