Information über die Tief- und Straßenbauarbeiten zum Ausbau der Brückentraße

und eines Abschnittes des Holderbuschweges in Massenbach

Die mit der Erneuerung der Biberbachbrücke in der Brückenstraße beauftragte Firma Achatz aus Heilbronn hat bereits am 24.04.2017 mit den Arbeiten begonnen. Zwischenzeitlich wurde das alte Brückengewölbe abgebrochen und die Sandsteine zum Lagerplatz des Bauhofs zur Wiederverwertung transportiert. Momentan werden durch eine Spezialfirma Bohrpfähle zur Gründung der neuen Stahlbetonbrücke hergestellt.
In der Gemeinderatssitzung am 28.04.2017 erfolgte die Auftragserteilung für die Tief- und Straßenbauarbeiten zum Ausbau der Brückenstraße und einem Teilabschnitt des Holderbuschwegs an die Firma Dervishaj aus Heilbronn. Neben dem kompletten Straßenaufbau sollen in der Brückenstraße und im Holderbuschweg zwischen Brückenstraße 21 und Treppenanlage Platanenweg auch die Wasserversorgungsleitungen samt Hausanschlüssen und die Straßenbeleuchtung erneuert werden. Weiterhin sind punktuelle Kanalreparaturen und die Erneuerung einer Kanalhaltung im Einmündungsbereich Brückenstraße/Raiffeisenstraße vorgesehen.
Sofern sich keine unvorhersehbaren Schwierigkeiten ergeben, ist aus heutiger Sicht folgender Bauablauf vorgesehen:
Bauabschnitt 1: Erneuerung Biberbachbrücke bis Ende August; Ausführung durch Fa. Achatz, Heilbronn
Bauabschnitt 2: Erneuerung der Wasserleitung einschließlich Hausanschlüssen bis in die Gebäude und nachfolgender Straßenausbau im Bereich zwischen Treppenanlage Platanenweg und Gebäude Brückenstraße 21. Ausführung 15.05.2017 bis August 2017.
Bauabschnitt 3: Erneuerung der Wasserleitung einschließlich Hausanschlüssen bis in die Gebäude. Punktuelle Kanalreparaturen und Erneuerung einer Kanalhaltung, sowie Straßenausbau im Bereich zwischen neuer Biberbachbrücke und Raiffeisenstraße. Ausführung September bis Jahresende. Ausführende Firma für BA 2 + 3 durch Fa. Dervishaj, Heilbronn.
Zur Durchführung der Tief- und Straßenbauarbeiten wird der Durchgangsverkehr in der Brückenstraße und Im Holderbuschweg zwischen Eichenstraße und Brückenstraße komplett gesperrt. Die Zufahrt zu den am Baustellenbereich angrenzenden Anwesen wird über die Bauausführung zeitweise nicht möglich sein. Dennoch werden die ausführenden Firmen bemüht sein, den Anliegerverkehr so gut wie möglich zu gewährleisten. Für die mit den Bauarbeiten verbundenen Verkehrsbeeinträchtigungen sowie Lärm- und Staubbelastungen wird um das Verständnis der Anlieger und Verkehrsteilnehmer gebeten.

Veröffentlicht am Freitag, 12. Mai 2017

Stadtverwaltung Schwaigern

Rathaus
Marktstraße 2
74193 Schwaigern
Telefon: 07138 210
Telefax: 07138 2114
info@schwaigern.de
Postalisch
Postfach 1163
74190 Schwaigern

Öffnungszeiten Stadtverwaltung

Montag bis Freitag 08:00 - 12:00
Montagnachmittag 14:00 - 16:00
Dienstag- / Donnerstagnachmittag 14:00 - 18:00
Mittwoch- und Freitagnachmittag geschlossen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.