Aktion „Ran an das Obst“ startet in Schwaigern!

Jedes Jahr wird festgestellt, dass viele Bäume oder Sträucher nicht abgeerntet werden. Oft hängen sie voller reifer Früchte, die dann verrotten. Das betrifft nicht nur städtische Flächen, sondern ist auch auf privaten Grundstücken zu beobachten. Die Bäume und Sträucher tragen oft mehr Obst als die Besitzer selbst ernten oder verbrauchen können.

Nun starten verschiedene Kommunen im Landkreis Aktionen, um das Obst zu nutzen und damit der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken. Es soll eine Win-Win-Situation entstehen, bei der Bürger*innen, die gerne ernten möchten, aber keine eigenen Bäume besitzen, auf das ungenutzte Obst zugreifen können. Das vor Ort Geerntete kann frisch gegessen oder zur Herstellung von Kuchen, Saft oder Marmelade genutzt werden.
Die Stadt Schwaigern möchte die Aktion ebenfalls unterstützen. Künftig markiert sie deshalb mit weißen Stoffbändern stadteigene Bäume und Sträucher, bei denen das Ernten der Früchte für alle erlaubt ist.
Auch Privatleute, die über Streuobstbäume verfügen, diese aber nicht abernten können oder wollen, haben die Möglichkeit, diese zu kennzeichnen. Die Stadtverwaltung stellt die gelben Stoffbänder kostenfrei allen Interessierten zur Verfügung. Sie sind im Bürgerbüro des Rathauses (Marktplatz 2, Schwaigern) erhältlich.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Nusser vom städtischen Bauamt unter Tel. 07138 2167 oder per Mail an sabine.nusser@schwaigern.de
Rechtliche Hinweise: Nur das Ernten von gekennzeichneten Bäumen und Sträuchern ist erlaubt. Wer beispielsweise Obst ohne dieses Einverständnis von einem Baum pflückt begeht eine Straftat. Bitte beachten Sie, dass die Ernte auf eigene Gefahr erfolgt. Es darf nur für den persönlichen Bedarf geerntet werden, eine Ernte für gewerbliche Zwecke ist nicht gestattet.

Veröffentlicht am Mittwoch, 8. Juli 2020

Stadtverwaltung Schwaigern

Rathaus
Marktstraße 2
74193 Schwaigern
Telefon: 07138 210
Telefax: 07138 2114
info@schwaigern.de
Postalisch
Postfach 1163
74190 Schwaigern

Öffnungszeiten Stadtverwaltung

Montag bis Freitag 08:00 - 12:00
Montag-, Dienstag-, Donnerstagnachmittag 14:00 - 16:00
Mittwoch- und Freitagnachmittag geschlossen