100 Jahre Josef de Ponte – Bilder aus Privatbesitz leihweise gesucht

Im kommenden Jahr hätte der 2006 verstorbene Schwaigerner Künstler Josef de Ponte seinen 100. Geburtstag gefeiert. Über die Grenzen unserer Heimat hinweg erlangte Josef de Ponte internationale Bekanntheit durch seine meist sakralen Kunstobjekte, insbesondere durch seine unverwechselbaren Buntglasfenster in Kirchen.

Zu seinem 80. Geburtstag im Jahre 2002 führte die Stadt Schwaigern in einer Retrospektive seiner Arbeiten Ausstellungen in der evangelischen Stadtkirche, in der katholischen Martinskirche sowie im Rathaus mit großem Erfolg durch. Den 100. Geburtstag Josef de Pontes möchte die Stadt Schwaigern zum Anlass nehmen, um diesen bedeutenden zeitgenössischen Künstler in Erinnerung zu rufen.
Den Künstler Josef de Ponte und sein künstlerisches Schaffen zu würdigen - das ist das Ziel der geplanten Ausstellungen und Veranstaltungen. Für das Projekt haben sich die katholische Kirchengemeinde St. Martinus, das Donauschwäbischen Zentralmuseum in Ulm, die Stadt Neckarsulm, die Landsmannschaft der Deutschen aus Ungarn, das Ungarischen Kulturinstitut in Stuttgart sowie die Stadt Schwaigern zusammengeschlossen.

Josef de Pontes künstlerisches Werk ist in jeder Hinsicht vielfältig. Um das gesamte Spektrum des Wirkens von De Ponte zeigen zu können, insbesondere was Ölgemälde und Drucke betrifft, würden wir uns sehr freuen, auch Werke, die sich in Privatbesitz der Bürgerinnen und Bürger aus Schwaigern befinden, in die Ausstellung integrieren zu können. Nun suchen wir Personen, die uns diese Werke leihweise zur Verfügung stellen.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie Werke von De Ponte besitzen und uns diese leihweise zur Verfügung stellen würden.
Für Ihre Mithilfe wären wir Ihnen sehr dankbar. Diskretion sichern wir Ihnen auf Wunsch selbstverständlich zu.
Für eine entsprechende Kontaktaufnahme stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
- Herr Karl-Heinz Seußler (Tel. 07135 2408; E-Mail: kh.seussler@t-online.de)
- Frau Jennifer von Langen, Stadt Schwaigern (Tel. 07138 2124; E-Mail: Jennifer.vonLangen@schwaigern.de)

Veröffentlicht am Samstag, 20. November 2021

Stadtverwaltung Schwaigern

Rathaus
Marktstraße 2
74193 Schwaigern
Telefon: 07138 210
Telefax: 07138 2114
info@schwaigern.de
Postalisch
Postfach 1163
74190 Schwaigern

Sprechzeiten Stadtverwaltung

Montag bis Freitag 08:00 - 12:00
Montag und Donnerstag 14:00 – 16:00
Dienstag 14:00 – 18:00
Mittwoch- und Freitagnachmittag geschlossen
Bürgerbüro zusätzlich am 1. Samstag im Monat 09:00 – 12:00